Was ist Hypnotherapie?

Die Erweiterung der einfachen klassischen Hypnose wird Hypnotherapie genannt.

Die Trance, die dabei herbeigeführt wird, ist ein Bewusstseinszustand, den man tagsüber auch auf natürliche Weise erlebt:

„Tagträumen“ – ein Zustand zwischen Wachsein und Einschlafen, in dem wir oft intensive Bilder erleben und geniale Ideen haben.

Dieser entspannte Zustand ermöglicht den Zugang zum Unbewussten/Unterbewusstsein – to your subconscious mind. Die Hypnotherapie bedient sich dieser natürlichen Fähigkeit und führt diesen Zustand bewusst mit dem Einverständnis des Klienten herbei, um Heilung und Veränderung auf der unbewussten Ebene zu erreichen. Hypnose ist Trance, die auf ein Ziel gerichtet ist, z.B.Entspannung, Schmerzlinderung etc.

Wir funktionieren zu mehr als 90% unbewusst. Unser Gehirn wäre völlig überfordert, müsste es sich um die lebenswichtigen Aufgaben wie Blutdruckregulation, Stoffwechsel, Herzschlag, Verdauung, Wundheilung etc. kümmern. Das alles geschieht "von allein".

Um welche Dimensionen es bei dem Verhältnis Bewusstsein und Unterbewusstsein geht beschreibt Jan-Henrik Günter so: wenn das Unterbewusstsein ein Turm von 2.000 Kilometern wäre, wäre unser Bewusstsein ein kleines blinkendes Licht von 1 cm

Ohne Zutun unseres bewussten Verstandes schreiben, gehen und sprechen wir. Bevor es abgespeichert werden konnte, war allerdings ein bewusstes Lernen und die praktische Erfahrung Voraussetzung. Ebenso sind viele Glaubenssätze unbewußt  fest eingeprägt.

Doch der menschliche Organismus speichert viel mehr als uns lieb ist:

  • unsere Ängste
  • unsere Zweifel
  • unsere Kränkungen
  • Traumata von der Zeugung bis zum heutigen Tag

Indem wir direkt Kontakt aufnehmen mit dem Unbewussten, können schnelle und dauerhafte Veränderungen herbeigeführt werden.

Hypnotherapie ist die Kommunikationskunst, in der das Unbewusste sich uns mitteilen kann und uns Zugang zu unserem ureigenen Wissen, Können und unserer Kreaitivität ermöglicht. Sie macht sich innere Bilder, Gefühle, spontane und wiederkehrende Gedanken und die Macht des gesprochenen Wortes zu Nutzen, um eine gewünschte Besserung des gesundheitlichen Befindens  bzw. eine Heilung zu erzielen.

Die meisten Menschen empfinden die tiefe Trance als einen sehr angenehmen Zustand. Sie gehen daraus gestärkt und zufrieden wieder in den Alltag zurück.

↑ zum Seitenanfang