Herzlich Willkommen

und vielen Dank für Ihr Interesse an meinen beiden Therapiemethoden: Homöopathie und Hypnotherapie.

“Alles Gute und vor allem Gesundheit!” wünschen wir einander nicht nur zum Neujahrsbeginn. Unsere französischen Nachbarn sagen: 

„Prospérité“ = Wohlbefinden, Wachstum und Gedeihen in jeder Hinsicht.

Auf Ihrem individuellen Weg zu diesem Ziel unterstütze ich Sie gerne.

  

Nichts ist überzeugender, als die Wirksamkeit einer bestimmten Therapie selbst am eigenen Leib zu erfahren. Davon können auch alle meine Kolleg(Inn)en  berichten, die auf diese Weise überzeugte Homöopath(Inn)en und Hypnotiseure/Hypnotiseurinnen wurden. Es bleibt eine tiefe Dankbarkeit. 

Manchmal brauchen wir gesundheitliche Probleme, um zu Lösungen im Leben herausgefordert zu werden. Einfacher ist es, hellhörig zu sein und auf die anfänglich leise Sprache des Körpers zu achten bevor es zu einer ernsten Erkrankung kommt. Symptome sind ein Segen, die uns die eigentliche Krankheit erkennen lassen. Der Körper ist auch die Bühne, auf der das psychische Drama inszeniert wird. Jeden Tag aufs Neue faszinieren mich die erstaunlichen Zusammenhänge zwischen Psyche und Soma (Körper).

Die dem Organismus innewohnende, unvorstellbare Weisheit unternimmt alles, um unser Überleben zu sichern. Neueste Forschungsergebnisse berichten: „Fruchtwasserstammzellen des Kindes wandern während der Schwangerschaft in das Blut der Mutter und sind dort an Heilungsprozessen beteiligt. Das ungeborene Kind hat ein immanentes Interesse daran, dass es der Mutter gut geht.“ (1)

Aber warum schafft  es der Organismus nicht, manche Krankheiten selbst zu heilen? Warum sehen wir heute immer mehr chronische Krankheiten und Autoimmunerkrankungen?

Mit Homöopathie und Hypnotherapie stehen uns zwei Methoden  zur Verfügung, die in vielen chronischen Fällen und bei schwersten Krankheiten helfen können.

Homöopathie ist eines der elegantesten Instrumente, um den Prozess der Ganzwerdung = Heilwerdung einzuleiten und zu vertiefen. 

Hypnotherapie hilft Ihnen, neue konstruktive Denk- und Verhaltsmuster zu entwickeln. Allein durch die Bewusstwerdung belastender Themen können chronische Beschwerden in kürzester Zeit gebessert und erlöst werden.

Es geht letztendlich immer um das Eins-Sein unseres Körpers mit seinen Gefühlen, seinem Intellekt und seiner Seele.

Viele Raucher kennen die Diskrepanz zwischen dem Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören, und dem unbewussten Zwang, die Zigarette weiter genießen zu wollen. Bei der Raucherentwöhnug erzielt die Kombination aus Hypnotherapie und Homöopathie einzigartige Erfolge

„Jede schwierige Situation, die du jetzt meisterst, bleibt dir in Zukunft erspart.“ (Dalai Lama)

Herzlichst
Hermine Semmerling

 

_______________________________________________________________________________________

(1)vgl.Markus Hengstschläger et al.:“Trends in Molecular Medicine, doi: 10.1016/j.molmed.2013.01.001
“ 
Amniotic fluid stem cells and fetal cell microchimerism“,  Institut für Medizinische Genetik, MedUni Wien